...online shoppen, designen und bestellen

Bookmark and Share

Eigene Fotos auf Lätzchen drucken

Was gibt es bei der Verwenung von eigenen Fotos zu beachten?

2_herz

1_rechteck

4_oval

3_oval2

6_rechteck2

5_kreis

8_rechteck3

7_quadrat2

9_stern

Folgende Dateiformate können zum bedrucken verwendet werden:

  • .jpg
  • .bmp
  • .png
  • .tiff

Anforderungen:

Die Maximale Dateigröße darf 4MB nicht überschreiten.

Es ist eine Auflösung von mindestens 200 dpi für ein gutes Druckergebnis erforderlich

Vor dem Hochladen eines Motives muss der Hinweis zum Urheber- und Markenrecht bestätigt werden.

Wie kann das Foto auf dem Lätzchen bearbeitet werden?

Nach dem Hochladen des Fotos kann es auf das Lätzchen mittels Drag and Drop plaziert werden.

Die Größe des Bildes kann bei drücken des Doppelpfeiles, der sich rechts neben dem Foto befindet geändert werden.

Am unteren Rand des Bildes finden Sie 5 Sterne, die Aufschluss über das zu erwartende Druckergebnis geben.

Je mehr Sterne desto besser das Druckergebnis.

Alternativ kann die Größenänderung auch in der Tools Box erfolgen, die sich in der Mitte des Creators befindet.

In der Toolbox kann das Foto auch beliebig gedreht werden.

Eine weitere interessante Funktion der Toolbox sind die Masken.

Wofür sind Masken?

Mit einer Maske kann einem Foto eine gewünschte Form gegeben werden. So kann das Foto als Herz, Wolke, Oval oder Stern auf das Babylätzchen gedruckt werden.

Wie kann ein Bild mit einem transparenten Hintergrund auf ein Baby Latz gedruckt werden?

Um ein Kinderlätzchen mit einem Foto mit einem transparenten Hintergrund zu bedrucken, muss das Foto mit transparentem Hintergrund im .png Format gespeichert werden und anschließend hochgeladen werden.

Hier können Sie Lätzchen mit Ihren Fotos gestalten.